Gerstenkorn

Ein Gerstenkorn ist eine eitrige Entzündung am oberen oder unteren Augenlid. Ursache ist meist eine bakterielle Infektion. Das betroffene Augenlid ist gerötet und an einer Stelle dick angeschwollen. Ein Gerstenkorn ist sehr schmerzhaft. Im weiteren Verlauf kann sich Eiter bilden. Eltern sollten dann mit ihrem Kind zum Arzt gehen und keinesfalls das Gerstenkorn selbst öffnen.

Graphites

Das Kind hat sehr häufig Gerstenkörner und ist dann sehr lichtempfindlich.

Sepia

Immer wieder auftretende Gerstenkörner führen zu Verdickungen und Verhärtungen an den Augenlidern.